Tag Archives: s_code.js

Microsites tracken

Die Frage heute: Wie trackt man eigentlich Microsites? („Microsites“? Websites ausserhalb der eigentlichen Website. Meist steckt dahinter das Marketing und es handelt sich um Gewinnspiele, speziellen Content, der beim Branding hilft oder andere Dinge, die nicht auf die normale Website passen. Oft wird so eine Microsite komplett von einer Agentur gemanaged und läuft auch auf… Read More »

Komplexität vs Ninjas

Neulich gesehen: „a complex implementation is a sign of a weak analytics team“, sinngemäß „eine komplexe Implementation ist ein Zeichen eines schwachen Analyticsteams“. Das ist natürlich harsch, aber so ganz falsch ist es nicht. Warum ist eine Implementierung komplex und was hat das mit dem Team zu tun? Historischer Ballast Historischer Ballast dürfte Gund Nummer… Read More »

Tracking entfernen

Wer meinem Rat folgt und Ein Ding zur Zeit analysiert, der muß konsequenterweise auch von Zeit zu Zeit Trackingcode entfernen. Beispiel: Marketing hat in Zusammenarbeit mit der Bundesliga ein Gewinnspiel gestartet. Dazu wurde eine Microsite eingerichtet, auf der Besucher sich eintragen und dann das Spiel spielen können. Die Microsite wurde komplett vertaggt, inklusive verschiedener Aktionen… Read More »

s_code.js

Was ist eigentlich diese ominöse Datei namens s_code.js, von der hier oft die Rede ist? Und was tut sie? Die Datei wird im Zusammenhang mit Tracking per Javascipt benutzt, also wenn man Daten einer ganz normalen Seite im Web tracken möchte. Sie hat zwei wichtige Aufgaben: SiteCatalyst im Browser „bekannt machen“ Wiederkehrende Aspekte des Trackings… Read More »