Tag Archives: analytics

Kürzer, prägnanter, Alexa

Darf ich Euch heute mal was vorspinnen? Vier Dinge gehen mir durch den Kopf. Vier Dinge, die eigentlich nichts miteinander zu tun haben. Vier Dinge, die jedes für sich genommen gross sind, oder grosses Potential haben. Vier Dinge, deren Synthese „für uns“ schwer relevant sein könnte. Ding 1 — Twitter Für mich ist Twitter das… Read More »

Stéphane Hamel – A Manifesto for Radical Analytics

Vor etwa zwei Wochen, vermutlich nach einem anstrengenden oder frustrierenden Tag, postete Stéphane Hamel A Manifesto for Radical Analytics. Enthalten sind 8 Punkte, die auf ganz verschiedenen Ebenen unsere Arbeitsweise und -ethik in Frage stellen. Ein Manifesto ist tendenziell immer radikal. Dieses Manifesto hat dazu noch „radikal“ im Namen. Es verspricht also recht viel frischen Wind.… Read More »

No Numbers Challenge – Meine Resultate mit Adobe Analytics

Challenge accepted! Hier ist meine Beispiel-Lösung, bin gespannt auf Kommentare dazu! Da ich noch relativ neu bei Adobe bin und eigentlich allgemein mit Webanalytics noch nicht soviel zu tun hatte, habe ich mir vorgenommen, diese Challenge nur mit Adobe Analytics zu lösen. Meine ersten Gedanken dazu waren, den Report Builder oder die Classifications zu verwenden.… Read More »

„Audiences“ – Integration von Analytics mit Target

Der heutige Artikel ist gefährlich. Die beteiligten Komponenten und Technologien entwickeln sich zur Zeit rapide, und wenn ich Pech habe, ist der Artikel zum Zeitpunkt seiner Veröffentlichung schon obsolet. Falls dem so sein sollte (und ich werde das im Januar überprüfen), dann muß ich schnell nachlegen. Notiz vom 29.1.: Nee, paßt noch. Es geht um… Read More »